Mölkky® ist ein Wurfspiel aus Finnland.

Mölkky® Spiel Original
Das Original aus Finnland mit der Holzbox in der großen Ausführung
48,50 €38,90€*Gewicht4.5 kg
Mölkky® Spiel - Weltmeisterschaft Edition mit Tasche
Das exclusive Mölkky aus der Signature Sportif Collection mit Tasche und Abwurfrahmen "Mölkkaari"
62,90€*Gewicht4.5 kg
Mölkky® GO
Der kleine Bruder des großen Mölkky Spieles
23,90€*Gewicht2.5 kg
Nummern Kubb Birkenholz
Günstiges Spiel aus Birkenholz gefertigt
28,90€*Gewicht2.5 kg
Nummern Kubb "Buschwusch"
Nummern Kubb mit Buschwusch
36,90€*Gewicht1.5 kg
Mölkky® Original Abwurfrahmen "Mölkkaari"
"Mölkkaari" ist ein klappbarer Abwurfrahmen den man einfach mit in die Holzbox legen kann
11,90€*Gewicht0.25 kg
Mölkky® Score board
Zum einfachen eintragen der Teilnehmer und aktuellen Spielstandes.
6,50€*

Mölkky Spielidee

Mölkky® ist ein Wurfspiel aus Finnland. Es eignet sich für Jung und Alt gleichermaßen und kann mit einer beliebigen Spielerzahl gespielt werden – je mehr desto besser. Mit einem Wurfholz wird auf nummerierte Holzkegel geworfen. Die Nummern der Holzkegel werden aufgeschrieben und zusammengezählt. Das Ziel des Spiels ist es, genau fünfzig Punkte zu erreichen.

Spielmaterial

Zum Spiel gehören 12 Holzkegel von 1-12 nummeriert, ein Wurfholz (Mölkky® genannt) und ein Block zum Aufschreiben der Punkte. Spielvorbereitung Mölkky® wird am besten auf Gras- oder Sandboden gespielt. Die 12 Holzkegel (1-12) werden dicht beieinander (Holz an Holz) wie in der Abbildung zu sehen aufgestellt: Die Spieler stellen sich in einem Abstand von 3-4 Metern Entfernung auf und werfen von dort den Mölkky® (das Wurfholz) auf die Kegel. Im ersten Durchgang wird die Reihenfolge der Spieler ausgelost. In den folgenden Durchgängen ergibt sich die Reihenfolge aus den erzielten Punkten. Der Spieler mit den wenigsten Punkten beginnt und ein Durchgang endet mit dem Punktbesten aus dem vorherigen Durchgang. Es wird ein Protokollführer bestimmt, der den Punkteblock erhält und die erzielten Punkte der Spieler notiert. Wenn ein Spieler dreimal hintereinander ohne Punkte geblieben ist, wird er der neue Protokollführer.

Spielablauf

Jeder Spieler hat pro Durchgang nur einen Wurf. Der Mölkky® darf nur von unten nach oben abgeworfen werden, nicht auf Schulterhöhe oder über Kopf. Wird durch den Wurf ein einzelner Holzkegel umgeworfen, erhält der Spieler die Nummer des Kegels als Punktzahl notiert. Werden zwei und mehr Kegel umgeworfen, so erhält der Spieler die Anzahl der umgeworfenen Kegel als Punktzahl notiert (nicht die Summe der aufgedruckten Nummern). Achtung: Ein Holzkegel gilt nicht als umgeworfen, wenn er nicht ganz auf dem Boden liegt. Er sich also an einen anderen Kegel oder an Mölkky® anlehnt. Bevor der nächste Spieler werfen darf, werden alle umgefallenen Holzkegel wieder aufgestellt. Ein Kegel wird dort wieder aufgerichtet, wo sich seine Unterseite befindet.

Spielende

Der Spieler, der zuerst genau 50 Punkte erreicht, hat gewonnen. Erzielt ein Spieler mehr als 50 Punkte, reduziert sich seine Punktzahl sofort auf 25 Punkte und er muss von dort weitermachen.

Wir führen das Original Mölkky® Spiel aus Finnland sowie Nummern Kubb aus Schweden. Das Nummern Kubb ist das identische Spiel, darf aber aus lizenzrechtlichen Gründen nicht mit Mölkky bezeichnet werden.


Rückfrage
Sie wissen nicht welches Spiel das richtige ist oder haben Fragen? Wir beraten Sie gerne:

Tel. 07122/82 02 77

Falls Sie uns nicht erreichen, schicken Sie uns eine E-Mail. Wir rufen Sie gerne zurück.

info@kubb-spiel.de